Klassische Massage

 

Die Massage ist eine der ältesten Heilkünste und sie gilt auch als Urform der Behandlung verschiedenster Erkrankungen. Sie steigert nicht nur die Lebensqualität, sondern dient zur

 

 

 

  • Schmerzreduktion bzw. - beseitigung
  • Förderung der Durchblutung
  • Förderung der Lymphzirkulation
  • Stabilisierung des Immunsystems
  • Entspannung
  • Stressabbau

 

 Teilkörpermassage/Rücken

Ganzkörpermassage

 

 

 

Kinesio-Tape

 

Mittels elastische Klebebänder aus Baumwolle, geringer Allergiepotenz und schneller Trocknung. Die Bänder sind zur Gänze latexfrei, atmungsaktiv und wasserresistent. D. h., Duschen, Saunieren, Sport und Schwimmen sind möglich. 

 

 

 

 

Es hat folgende Aufgaben: 

  • Schmerzen v. a. im Bewegungsapparat zu reduzieren
  • Balancierung der Muskelfunktion
  • Gelenksfunktion unterstützen
  • Faszienverklebung und Gewebsverhärtungen lösen

 

 

 

Aromatouch-Technik

 

Bei dieser Technik werden 8 verschiedene reine therapeutische Öle und Ölmischungen verwendet. Diese werden in einer bestimmten Reihenfolge am Rücken sowie an den Fußsohlen sanft aufgetragen und eingearbeitet. Die spezifischen Öle, in Kombination mit Körperkontakt, liefern eine Vielfalt an vorteilhaften Wirkungen. Der allgemeine Duft der Öle ist beruhigend, leicht und angenehm für die Sinne.